Links überspringen

Breitensport

Breitensport beim TV Hegnach

Hobbyrunde

Du spielst gerne Tennis – dieses Spiel mit dem viel zu kleinen Ball und dem zu kurzen Schläger?

Du spielst gerne mit unterschiedlichen Partnernm auch über Vereinsgrenzen hinweg?

Bei Dir kommt Spiel und Spaß am Tennis-Sport vor dem harten Wettkampf??

Dann ist die Hobbyrunde mit dem Motto „Tennis, Spiel und Spaß!“ genau das Richtige für Dich!

Die Ziele der Hobbyrunden

  • interessierten Hobbyspielerinnen und -spielern, die nicht in aktiven Mannschaften ihrer Vereine zum Einsatz kommen, soll die Möglichkeit geboten werden, „wettkampfmäßig“ Tennis zu spielen
  • interessierte Freizeitspielerinnen und -spieler sollen die Möglichkeit erhalten, auch gegen Damen und Herren anderer Vereine antreten zu können
  • neben dem sportlich fairen Wettkampf – ohne den „Druck des Gewinnens“ – soll die Geselligkeit und die Kommunikation zwischen den Vereinen gefördert werden – bei Kaffee, Kuchen, Sekt und evtl. Bewirtung seitens des gastgebenden Vereins

Teilnahmeberechtigungen für die Hobbyrunden

  • spielberechtigt sind alle Hobbyspielerinnen und -spieler, die höchstens zweimal bei den Aktiven in Verbandsspielen eingesetzt werden (Zeitraum 01.10.-30.09. des Folgejahres) und nicht mehr als 249 Punkte dabei erspielen
  • nur Spieler mit LK 23 sind spielberechtigt
  • die Spieler/innen müssen Mitglied des TV Hegnach sein
  • Mindestalter 18 Jahre

Information zu den Spielregeln

  • insgesamt sollten sich die Spiele der Hobbyrunde und deren Durchführung durch große Bewegungsfreiheit auszeichnen
  • die Spiele finden an verbandsspielfreien Tagen und außerhalb der Verbandsrunde statt, d.h. gespielt wird von Mai bis September
  • in den Wettbewerben werden in der Regel Einzel und/ oder Doppel gespielt – in den Mixed-Wettbewerben in der Regel Herren- und Damen-Einzel, Herren- und Damen-Doppel und Mixed
  • in den Hobbyrunden gibt es keine Tabellen und somit natürlich auch keinen Auf- bzw. Abstieg

Unser Ziel

Im Laufe der Jahre haben diese „freundschaftlichen Spielrunden“ gezeigt, dass immer mehr Hobbyspieler/innen auch dieses „wettkampfmäßige“ Tennisspielen in den Vereinen suchen. Der Spaß und die Freude am Tennisspielen müssen dabei aber im Vordergrund stehen. Die Teilnehmer/innen der vergangenen Hobbyrunden im WTB waren mit viel Engagement, Interesse und Freude bei der Sache und auch der
TV Hegnach möchte seinen Freizeitspielerinnen und -spielern die Möglichkeit geben, an diesen Spielrunden teilzunehmen.

Zur Sommersaison 2020 haben wir folgende Mannschaften gemeldet:

  • eine Herren-Doppel-Mannschaft (4er Staffel)

Regelspieltag Donnerstag 14:00 Uhr

  • eine Damen-Samstagsrunden-Mannschaft (4er Staffel),
    Regelspieltag Samstag 14:00 Uhr
  • eine Mixed-Mannschaft (6er Klasse),
    Regelspieltag Sonntag 10:00 Uhr

Die Spieltermine orientieren sich an der Veröffentlichung der Aktiven-Spielpläne des Bezirks, können aber in Absprache der Mannschaftsführer untereinander geändert und verlegt werden.

Interessierte Neumitglieder können sich jederzeit auch während der laufenden Saison an den Sportwart wenden, da eine Nachmeldung generell möglich ist.